Freeform Sättel

stammen aus der renommierten italienischen Western-Sattlerei 'Le Selle Italiane'. Jedes Element wird überwiegend von Hand und ausschließlich auf Kundenwunsch in individueller Zusammenstellung von Sattel-Basis und Sitz, Ausstattung und Design gefertigt.

So entstehen technisch versierte und bis in Details durchdachte Custom-Made-Sättel aus hochwertigstem Leder und beispielloser Vielfalt zum unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Die Inlays der Freeform Sättel sind gegossene feste Formschaum-Elemente in Rückenform, mit verschiedenen Längen und Seitentiefen. 

2019 ist eine weitere Version hinzu gekommen, die extra flexible EVO Serie für mehr Nähe zum Pferd

Alle Freeform Sattelbasen bieten eine ausgezeichnete Symmetrie und sind fest-flexibel. Sie eignen sich für viele verschiedene Pferdetypen.

Auf starre Elemente wie Kopfeisen oder Forks wird bei den meisten Modellen verzichtet.

Die Sitze sind in diverse Formen und Ausarbeitungen für fast jeden Reiter-Anspruch und in den Größen von 15 bis 20" wählbar.

Sie haben im vorderen Bereich einen formgebenden Alu-Bogen eingearbeitet. 

Ausnahmen bilden die Westernmodelle, Scout und Pathfinder mit wechselbaren Forks.


Cutout + flexible Front

Aufpreis für Cutout 9 oder 13 cm lg.  + € 38,00


Gurtungen

justierbare Gurtung ist Standard


Wechsel-Gurtstrupfen 'changebillets' 

Aufpreis € 56,00


D-Ring an Enduro-Base, ohne Aufpreis

mit Westerngurtung


D-Ring an Enduro-Labello-Base

mit Endurance Spezialgurt 

Variable Bügelposition


Unterseite

Sympanova ist Standard

Velourleder + € 40,00

Klettvorrichtung + € 22,00


Klettkissen Sympa/Leder

Enduro-Form ohne Nase € 120,00 / XSB € 125,00

(ggf. + Auf/Umpolsterung)

Neu:

Klettkissen SLIM (Sonderanfertigung) ab € 165,00


'LABELLO' Komfortschliff 

am Sitz,  seitlich  € 19,00

im Waden-Bereich der Sattelbasis mit langem Blatt € 19,00

im Schulter-Bereich der Sattelbasis mit kurzem Blatt € 19,00



Leder und Design

für Sattelbasen und Sitze sind Calfskin, Vintage, Nubuk, Verlourleder wählbar (manche mit Einschränkungen bzw nur partiell)

für Westernsättel, Sidejockeys, das Seitenblatt des New Dressage, Fender und breite Bügelriemen die Dickleder-Varianten

GLATTLEDER

in den Grundfarben schwarz, dunkelbraun, schokobraun und burgundy

VINTAGE     

VINTAGE 2019

Cognac  /  Tabacco

Muscio  /  Antracite  /  Turchese

Melone  /  Whisky  /  Lime

VINTAGE 

Terrascura / Blu Fonce / Ruggine

VINTAGE 

virgiulius cognac/rober castagno/rober cuoio

VINTAGE Stone     

Quarzo    /    Zafiro    /    Giada

Grafite    /   Basalto   /    Onice


NUBUK      

NUBUK Antik        

NUBUK Parana

schwarzbraun / 2045 / cobalt

2926  / 1306

NUBUK Aspen

3301 / 2540 / 2407

0500 / 1622 / red

NUBUK 

Testa di Moro / Bruciato

NUBUK Struktur  



DICKLEDER  

braun, schwarz

natur, rotbraun, cognac

Toolings und Punzierungen möglich


DICKLEDER  mit faltigen Prägungen

Dolce Vita, Paris schwarz, Paris braun

KEINE Toolings und Punzierungen möglich


DICKLEDER  'soft'   Limited Edition

Missouri VERGRIFFEN , Colska 39, Colska 08

Colska 13, Colska 42

Toolings und Punzierungen auf Colska möglich


DICKLEDER  'Reverse'

natural, schwarz, braun

Toolings und Punzierungen möglich


DICKLEDER 'Cinghialino'  schwarz, braun

Hierbei handelt es sich um robusteres, stärkeres und wenig scheuerempfindliches Leder 

KEINE Toolings und Punzierungen möglich


TOOLINGS   +  PUNZIERUNGEN

Kombinationsbeispiele

unten links: Nubuk Kairos dunkelbraun/Oaknut Troll

unten rechts: Oaknut Troll/Opium red+cognac/ Rococo


die AIRNET Farben

verfügbar für Klettkissen, Vegane Sattelmodelle, Freeform-Sattelunterlagen 


Einfassungen - Standard Farben

schokobraun, dunkelbraun, schwarz

Einfassungen - Sonderleder 

Aufpreis € 40,00 für Sattelbasis + Sitz (also je 20€)

Nahtfarben (von unten nach oben):

Schwarz, braun, sand, noisette, blau, rot

außerdem wird grau angeboten (nicht im Bild)


Kontakt:        Karin Beste 

                         Huf- Sattel-Service

                         Zum Hahn 2

                         D-58802 Balve

                         Mail: streckenreiter@t-online.de

                         Mobil: 0151-20170915