Beratung und Test vor Ort

im Umkreis von ca.150 km 

vor Terminvereinbarung sende ich einen Fragebogen, um mir einen möglichst genauen Eindruck zu verschaffen und geeignete Sättel zur Anprobe mitbringen zu können

 

Preise:

€ 90,00  für 2,5 - 3stündige Beratung + Testmöglichkeit

(werden bei Kauf/Bestellung eines Sattels innerhalb von 3 Monaten angerechnet)

€  0,50 Fahrtkosten pro gefahrenem km der Tour

(die Hälfte davon wird bei Kauf eines Sattels angerechnet)

Ich bemühe mich, Touren sinnvoll zusammenzustellen- im Sinne der Umwelt und

um jeden Anteil gering zu halten. 

Ich möchte meine Leistungen bitte BAR abrechnen.

 

Die erste Sattel Nachkontrolle kostet nur den Fahrtkosten-Anteil  

Fernberatung mit Testsattel-Komplettpaket

Meine 16jährige vor-Ort-Praxis mit allen Pferdetypen, Reitern und Ansprüchen und ein inzwischen sehr geübtes Auge ermöglichen eine gezielte Fernberatung und Anleitung für Freeform Sättel in vielen Fällen - und das sogar mit sehr guten Erfolgsaussichten.

 

Diese Fernberatungen mit Testsattel liegen preislich im Bereich des

Sattel-Verleih/ Mehr-Tage-Test, laufen jedoch 6-10 Tage.

Ich versende Sättel und Zubehör nur gegen vorherige Überweisung einer Kaution in

Höhe des Neupreis

 

Bei Interesse sende ich Ihnen meinen Fernanalyse Fragebogen sowie die detaillierten Satteltest-Bedingungen


Wenn es eilt  /  Lagersättel

nach erfolgreichem Test kann ich manchmal beliebte Modelle auch sofort NEU liefern. Dann entfällt eine mehrwöchige Wartezeit, denn je nach Hersteller liegt die Lieferzeit zwischen 4 und 12 Wochen!

 

Lagersättel können Sie sofort übernehmen, Barzahlung erwünscht.

 

Alle anderen nach Kundenwunsch extra angefertigten Sättel oder Reservierungen von Modellen aus Vorlauf, müssen zum Bestellzeitpunkt im voraus bezahlt werden.

 

 

 

Sattel-Verleih / Mehr-Tage-Test

Da meine Testsättel laufend für die vor Ort Termine gebraucht werden, kann ich diese nach einem Beratungstermin nur in Ausnahmefällen noch verleihen. Generell ist es jedoch möglich. Aus Zeitersparnis-Gründen müssen die Sättel ggf. von Ihnen abgeholt und zurück gebracht werden. 

 

Preis:

€ 20,00 pro Tag  (max. 3 Tage möglich)

(werden bei Kauf eines Sattels des jeweiligen Herstellers angerechnet)

Verleih von Sattel und Zubehör erfolgt nur gegen Zahlung einer Kaution in Höhe der Neupreise

 

Übrigens...

Testsättel werden von den Herstellern nicht 'frei' zur Verfügung gestellt, sondern man kauft diese.  Eine gewisse Anzahl von Testmodellen bereit zu haben, stellt einen besonderen Service des Händlers dar. Diese Sättel erfahren aber einen Wertverlust, der mit dem Verleih-Preis von 20 € pro Tag zum Teil aufgefangen werden soll.

Beschädigt oder zerstört der Tester oder sein Pferd die leihweise überlassenen Gegenstände, ist er zum Schadenersatz (nach meiner Expertise) verpflichtet.

 


Service / Anpassung

Umfangreiche Beratung und Anpassung von baumlosen und flexiblen/verstellbaren Sätteln

Sattel-Tests unter realen Bedingungen

Mehrere Testsättel vorhanden - die Modelle wechseln. Eine Aufstellung finden Sie unter 'Aktuelles'

Komplettpakete, die individuell und nach allen wesentlichen Auswahlkriterien für Sie zusammengestellt werden

Beratung und Anleitung bei der Konfiguration Ihres custom-made Sattels

Folge-Betreuung und gute Erreichbarkeit

Individuelle Umarbeiten und Sonderanfertigungen

Huf-und Schuh-Kompetenz. Anpassungen in den Monaten April - September am Standort PLZ 58802+10 km

 

Polsterung

Jeder Sattel ist nur so komfortabel, wie sein Darunter - die Polsterung.

Aus diesem Grund hat bei mir die Wahl der Sattelunterlagen und individueller Polster-Einlagen besondere Priorität.

Ich arbeite mit verschiedenen hochwertigen Material-Kombinationen, die luftdurchlässig, stauchfest und langlebig sind,

außerdem auf die speziellen Reit-Vorhaben zugeschnitten (zB Dressur oder Distanz-Variante bei gleichem Sattel),

auf die Rückenlinie und Muskulatur des Pferdes, mit Blick auf Sommmer-und Winterfigur, passend zum Reitergewicht usw.

 

Die intensiv getesteten, jahrelang ausgeklügelten Baumlos-Sattel-Polsterungen überzeugten mich längst, solche auch als

Unterstützung für Sättel mit Baum einzusetzen - und sei es nur, um Kontakt der Sattel-Unterseiten mit dem Schweiß der Pferde

oder das Platt-Gurten der Polsterung zu verhindern.

Es  lässt sich damit manche Sattel-Paßform viel feiner und nachhaltiger korrigieren, weil die Polstermaterialien sich nicht so rasch

setzen/verändern wie übliche Wattierungen, sondern ihre Funktionen einige Jahre beständig erhalten.

Außerdem kann man auf diese Weise eine gewisse Toleranz sowie unkomplizierte Änderungsmöglichkeit für jene Pferde einplanen,

die nahezu permanent ihre Figur verändern.

 

 

Problemlösungen - Individuell oder mit System

Sehr kurze Sattellagen

Überbaute Pferde

Besonders schmale oder sehr breite Typen

Schnell-die-Figur-Wechsler

Flache oder sehr hohe + lange Widerriste

Muskelatrophien

Scheuerstellen, Ödeme

Ungünstige Sattel/Gurtlagen

Schwierige Pferd-Reiter-Konstellationen

und Mixe aus mehreren der vorgenannten

 

Ich biete keine:

Online Bestellmöglichkeit

Anpassungen oder Modifizierungen anderweitig gekaufter Sättel oder Hufschuhe

(Ausnahme: Sättel, die Verkäufer von mir bezogen hatten. Diese passe ich im Umkreis bis 50 km von PLZ 58802 wieder neu an)

Touren über weite Strecken oder mehrere Tage